Sehenswürdigkeiten in Dubai

File 155Dubai ist eine komplexe, facettenreiche Stadt deren zahlreiche Sehenswürdigkeiten einmalige Einblicke in den unglaublichen kulturellen Reichtum und die uralte Tradition der Metropole gewähren. Was Sehenswürdigkeiten angeht steht man als Besucher vor der Qual der Wahl. Die bewegte Geschichte der Stadt wird im Dubai Museum von den Anfängen bis in die Gegenwart mithilfe zahlreicher Artefakte und interaktiver, lebendiger Darstellungen vorgestellt.

File 134

Das Dubai Museum befindet sich im Bur Dubai Viertel, innerhalb des Al Fahidi Fort, einem atemberaubenden Zeugnis von Dubais kriegerischer Vergangenheit. Das seit seiner Erbauung vielseitig genutzte Fort beeindruckt mit einer auf maximale Sicherheit angelegte Architektur mit nahezu unüberwindbaren Mauern, strategischen Türmen und verstärkten Toren.

File 254Das Haus Saeed Al-Maktoum im historischen Stadtviertel Al Shindagha, bietet einen weiteren Einblick in die zahlreichen Facetten der komplexen Geschichte Dubais. Der ehemalige, historische Wohnsitz des verstorbenen Scheich Saeed Al-Maktoum ist mittlerweile in ein Museum umgewandelt worden. Hier wird die Geschichte Dubais mit Fotos, Artefakten und historischen Dokumenten vor der Kulisse des beeindruckenden Hauses ausgestellt. Das Heritage Village, ein eigens für diesen Zweck erbautes Dorf, ist eine weitere Hommage an die Vergangenheit und begeistert mit lebendigen Darstellungen von Dubais historischem Alltagsleben vor einer authentischen Kulisse.

File 260Neben der Geschichte spielt vor allem die Religion eine tragende Rolle in der arabischen Kultur. Zwei der größten, ältesten und schönsten Gotteshäuser in Dubai sind die Große Moschee und die Jumeirah Moschee. Beide Moscheen sind atemberaubende, architektonische Meisterwerke die mit ausgefeilten Details wie Kuppeldächer und Minaretten das Bild der Stadt nachhaltig prägen. Beide Gebäude strahlen in ihrer schneeweißen und cremefarbenen Farbpracht eine Atmosphäre der Ruhe und des Friedens aus.

Doch Dubai ist auch eine Stadt der Gegenwart und Moderne. Die Skyline der Metropole ist mittlerweile geprägt von zahlreichen spektakulären, ultramodernen Bauprojekten und Wolkenkratzern. Zu diesen gehören unter anderem das Burj al Arab, das dem geblähten Segel einer Jacht nachempfunden ist, und das Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Stadt. Aber Dubais kulturellen Reichtum findet man nicht nur zu Lande sondern auch auf dem Wasser. Der Dubai Creek windet sich mitten durch die Stadt und ist sowohl Verkehrsstraße und Handelsort als auch eines von Dubais atemberaubenden natürlichen Sehenswürdigkeiten die diese Stadt zu so einem einzigartigen Ort machen.